Sozialer und Gegenstände werfender Roboter

Ziel

Die Schüler lernen, wie der Fable-Roboter programmiert wird. Fable ist ein Roboter, der als sozialer Roboter oder zur Simulation eines Industrieroboters verwendet werden kann.

Planung

Um mit diesem Lernprozess zu beginnen, sollte die Lehrkraft vor dem Unterricht über die folgenden Ressourcen verfügen.

  • Fable-Roboter (einschließlich LEGO-Module)
  • Laptops mit installierter Fable-Software
  • Obere Platte mit Fable-Haltevorrichtung
  • LEGO (zum Bauen des Wurfarms).
  • Passives Fable-Modul
  • Ein Ball

Unterrichtsablauf

Gegenstände werfender Roboter:

Die Schüler bauen einen Wurfarm aus LEGO-Steinen für den Fable-Roboter und programmieren ihn anschließend.” Anschließend wird der Wurf mit der “Logger Pro”-Software von Verbier analysiert (die Software für diesen Prozess wird an dieser Stelle nicht näher beschrieben).

Die Schüler sollen einen Roboter bauen und programmieren, der auf Bewegung reagiert. Hierzu wird die Kamera am Computer oder eine Webcam genutzt. 

Dann wird ein Überwachungsroboter programmiert, der auf Bewegung reagiert.

Sozialer Roboter

Die Schüler bauen Fable mit einem Mobiltelefon und der Fable Face-App als sozialen Roboter.

Aufgaben:

– Fable soll winken

– Fable soll lachen

– Die Stimmung von Fable soll sich unter Verwendung der App verändern

Das Austeilen des „Spickzettels“ an die Schüler hat Vor- und Nachteile.

In den nachfolgenden Videos erfahren Sie, was Fable alles kann (das Sortieren nach Farben bei Stelle 1:31 ist z. B. einen Blick wert):

https://youtu.be/E-q3aTmlqmY

Schauen Sie sich das folgende Video als Einstieg in die Programmierung an: https://www.youtube.com/watch?v=sTUqbUOTpc8

Recent Entries

Want to stay in the loop?
Sign up to our Newsletter

We value your privacy. We never send you any spam or pass your information onto 3rd parties.