Morsecode

Ziele

Die Schüler arbeiten mit Morsecode. Sie entwickeln ein Programm, mit dem Morsecode-Signale über die Beleuchtung des Fable-Dongle erzeugt werden.

Planung

Um mit dieser Unterrichtseinheit zu beginnen, sollte die Lehrkraft vor dem Unterricht die folgenden Hilfsmittel zur Hand haben:

    • Fable-Dongle
    • Laptop-PCs mit installierter Fable-Software
    • Papier und Bleistift
    • Aufgabenblatt
  • Morsealphabet

Fach: Fable-Projekt, Klasse: 4-5

Dauer: 2 Einheiten (2 x 45 Minuten)

Dokumenten

Lernaktivitäten

Die Schüler werden in Gruppen von 3-4 Personen aufgeteilt.

Jede Gruppe entwickelt ein Morsegerät, welches die Beleuchtung am Fable-Dongle nutzt.

Die Beleuchtung des Dongles soll über das Betätigen einer einzigen Taste gesteuert werden können.

Für die angegebenen Codebeispiele nehmen wir an, dass die Beleuchtung des Dongles durch Betätigen einer einzigen Taste gesteuert werden kann, es gibt allerdings viele unterschiedliche Wege zur Lösung der Aufgabe.

Manche Gruppen entscheiden sich gegebenenfalls für verschiedene Dongle-Farben, je nachdem, ob sie ein Punkt- oder einen Strichsignal übermitteln möchten.

In der Gruppe wechseln sich alle mit dem Programmieren bzw. Übersetzen des Morsecodes ab.

Die Schüler können auch mit anderen Gruppen zusammenarbeiten, um diesen Botschaften zu senden und Botschaften zu empfangen.

Vor Beginn des Projekts ist es wichtig, dass die Schüler vier einfache Konventionen verstehen, die verwendet werden, um in Botschaften zwischen Punkten, Strichen, Buchstaben und Worten unterscheiden zu können.

Zur Unterscheidung von Signalen arbeiten wir mit den folgenden Konventionen:

  • Zwischen Punkten und Strichen gibt es eine Pause, die der Dauer eines Punktsignals entspricht.
  • Das Signal für einen Strich ist dreimal so lang wie das Signal für einen Punkt.
  • Zwischen Morsesignalen gibt es eine Pause, die der Dauer eines Bindestrichs entspricht.
  • Durch eine Pause, die dreimal so lang ist, wie ein Strichsignal, wird auf ein neues Wort hingewiesen.

Bewertung

Formative Beurteilung bei der die Schüler direktes Feedback zu ihrer Arbeit mit dem Morse-System erhalten.

Recent Entries

Want to stay in the loop?
Sign up to our Newsletter

We value your privacy. We never send you any spam or pass your information onto 3rd parties.