Bewege den Ball

Lernziele

In der Industrie arbeitet man oft mit Werkzeugen, die für einen ganz bestimmten Zweck hergestellt werden. In dieser Aufgabe musst du zwei Werkzeuge herstellen, die auf dem LEGO Modul an den Fable Robotern platziert werden müssen. Die beiden Roboter müssen gemeinsam den Ball von der roten Linie zur grünen Linie bewegen.

Materialien

  • Zwei Gelenkmodule für die Verbindung
  • Ein Passivmodul für einen der Roboterarme
  • Zwei der Fable-Boards
  • LEGO-Anschlüsse
  • Ein Tischtennisball
  • Pfad (A3-Papier)
  • LEGO Steine

Dokumenten

Der Roboter und die Programmierung.

Wie bereits erwähnt, stellt die Industrie Werkzeuge her, die zur Lösung einer sehr spezifischen Aufgabe eingesetzt werden. Bei dieser Aufgabe ist es wichtig, dass die beiden Roboterarme den Ball von der roten Linie zur grünen Linie bewegen. Die beiden Arme sollten über die Funktionstasten deines Computers gesteuert werden.

Schwierige Aufgabe: Die Aufgabe kann auch gelöst werden, indem der Roboter so programmiert wird, dass er die Aufgabe ausführt, ohne dass er mit Hilfe der Funktionstasten gesteuert werden muss.

Wettbewerb

Je schneller du die Aufgabe löst, desto weniger Punkte bekommst du. (1 Punkt pro Sekunde)

Wenn der Ball außerhalb der roten Seitenlinie rollt, wird ein Strafpunkt vergeben. Am Ende werden die Anzahl der Punkte für die verbrauchte Zeit und die Anzahl der vergebenen Strafpunkte addiert und ein Endergebnis gezählt.

Der Gewinner ist derjenige mit der geringsten Punktzahl.

Tipps und Tricks zur Programmierung

Du musst Folgendes nutzen:

  • Aktionen
  • Sinne

Recent Entries

Want to stay in the loop?
Sign up to our Newsletter

We value your privacy. We never send you any spam or pass your information onto 3rd parties.